DER NEUE ROMAN DER BESTSELLERAUTORIN

MUTTER. HELDIN.
LÜGNERIN.
MÖRDERIN?

seit 1. August
erhältlich

 
 

"Ein Teil von ihr" auf Platz 6 der Spiegel-Bestsellerliste

Wie sollte es auch anders sein. "Ein Teil von ihr", der neue Thriller von Karin Slaughter, steigt auf Platz 6 der SPIEGEL-Bestsellerliste ein. Damit ist es der höchste Neueinsteiger auf der Liste der Hardcover. Wir freuen uns riesig über diesen Erfolg und bedanken uns bei den zahlreichen Lesern!

Zugleich ist auch die Taschenbuch-Ausgabe von "Die gute Tochter" auf Platz 16 der Taschenbuch SPIEGEL-Bestsellerliste vertreten.

Ein Teil von ihr - ab sofort erhältlich

Nach »Die gute Tochter« begeistert Spiegel-Bestseller-Autorin Karin Slaughter mit ihrem neuen Thriller »Ein Teil von ihr«. Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.

 

Ein Teil von Ihr - Werbetrailer

Sie ist

die Großmeisterin des
psychologischen Thrillers

Karin Slaughter ist eine der erfolgreichsten amerikanischen Thriller-Autorinnen. Schon als junges Mädchen liebte sie es, Geschichten zu erzählen. 1997 entschied sie sich endgültig für das Leben als Schriftstellerin, ihr erstes Buch ›Belladonna‹ (2001) wurde direkt zum internationalen Bestseller. Seitdem arbeitet sie nur noch als Autorin und schuf mit der Grant Country- und der Will Trent-Serie Kriminalliteratur von Weltruhm.

Neben ihrer sehr erfolgreichen schriftstellerischen Tätigkeit ist Karin Slaughter eine passionierte Unterstützerin von Bibliotheken. 2010 gründete sie deshalb die ›Save-the-libraries-Foundation‹, eine Stiftung, die sich Bibliotheken in Not widmet.

Hier erhält sie auch viel prominente Unterstützung von Autoren wie Lee Child, Tess Gerritsen und Kathryn Stockett.

» Eine der stärksten Thriller-
Autorinnen unserer Zeit. «

Tess Gerritsen

Sie war

über 2500 Wochen auf den
internationalen Bestsellerlisten.
Mehr als 48 Jahre insgesamt.
Mehr als ihre eigene Lebenszeit.
Ihre Bücher wurden in 32 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 35 Millionen Mal verkauft.

» Ich würde der Autorin
überallhin folgen. «

Gillian Flynn

fun facts

über Karin Slaughter

  • Würde man weltweit alle Bestseller-Platzierungen von Karin Slaughter zusammenzählen (Stand: März 2017), würden diese 2.509 Wochen – oder mehr als 48 Jahre -  ergeben, was bedeutet, dass Karin Slaughter länger auf den Bestsellerlisten platziert war, als die Zeit, die sie am Leben ist.
  • Slaughter – auf Deutsch Schlachter – ist in der Tat der wirkliche Nachname von Karin. Sie ist mit der Yankee Baseball Legende Enos Slaughter verwandt.
  • Früher war sie Inhaberin einer Schilder-Firma, weshalb sie Ihre ersten 3 Bücher zwischen Auftragsannahmen, nachts und am Wochenende schrieb.
  • Um ihre Bücher zu promoten hat Karin Slaughter bereits über 1 Mio. Flugmeilen zurückgelegt.
  • Ihr Lieblingsessen sind Cupcakes.

„Eigentlich müssten Karin Slaughters Thriller mit einem Warnhinweis für Leser mit schwachen Nerven versehen sein ... “

The Guardian

„Karin Slaughters meisterhafte Schock-Taktik entlässt den Leser nicht eine Sekunde aus der Spannung ... “

The Times

„Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend.“

Frauke Kaberka, dpa

„Karin Slaughter ist definitiv eine der besten Thriller Autorinnen unserer Zeit ... Ich folge ihr überall hin“

Gillian Flynn

„Slaughter traut sich, was andere Thriller Autoren nicht wagen: Sie führt uns an die tiefsten und düstersten Orte“

Tess Gerritsen
 
 

Ein Teil von ihr

Andrea Mitchell weiß alles über ihre Mutter. Sie ist überzeugt, dass keine Geheimnisse zwischen ihnen stehen. Bis ein Besuch im Einkaufszentrum in einer brutalen Attacke endet, bei der ihre Mutter Laura ins Visier gerät. Plötzlich lernt Andrea eine Seite von ihr kennen...

Karin im Interview

Was sind ihre Lieblingsbücher und Filme? Sind es immer Thriller? Wer ist ihr Lieblings-Krimiautor oder Filmemacher, tot oder lebendig? Was würde sie ihn fragen, wenn sie die Chance hätte, ihn zum Dinner zu treffen? Wie sieht ein perfekter Karin Slaughter-Tag aus? Erfahren Sie mehr über Karin Slaughter…

FOLGE MIR AUF FACEBOOK