DER NEUE THRILLER VON KARIN SLAUGHTER

MUTTER. HELDIN.
LÜGNERIN.
MÖRDERIN?

seit 1. August
erhältlich

 

DER BESTSELLER-THRILLER VON 2017

JETZT AUCH ALS
TASCHENBUCH
ERHÄLTLICH!

 

EIN THRILLER FÜR FESSELNDE LESESTUNDEN

WILL TRENTS
PERSÖNLICHSTER
Fall

 

Der Spiegel Bestseller:

SCHWESTERN.
FREMDE.
ÜBERLEBENDE.

 
 
 

DIE GEORGIA-SERIE – BEI HARPERCOLLINS GERMANY ERHÄLTLICH

 

Mit „Verstummt“ hat Karin Slaughter 2006 den ersten Band ihrer bislang  erfolgreichsten Thriller-Reihe geschrieben. Hier führt sie ihren neuen Helden ein: Special Agent Will Trent – Legastheniker, introvertiert und gefangen in einer unglücklichen Liebe zu Angie, seiner psychisch-labilen Ex-Kollegin und Ehefrau. Trents Fälle führen ihn in die sozialen Abgründe von Atlanta, Georgia, der Heimatstadt Slaughters. Wie keine Zweite versteht es die Spiegel-Bestsellerautorin, persönliche Verstrickungen mit psychologisch raffiniert ausgefeilten Themen zu verweben.

Ab Band 3 -  „Tote Augen“ -  scheint es dann einen Lichtblick in Wills Leben zu geben, denn er trifft eine Figur,  die Slaughters Leser bereits aus der Grant County-Reihe kennen:  die Rechtsmedizinerin Dr. Sara Linton, die sich nach dem Mord an ihrem Mann komplett aus der Ermittlungsarbeit zurückgezogen hatte. Die beiden nähern sich an, doch Trents Vergangenheit holt ihn immer wieder ein und wirft dunkle Schatten auf die aufkeimende Liebe.

Mit „Blutige Fesseln“, dem 8. Band der Reihe, geht Karin Slaughters Bestseller-Serie jetzt in eine neue, nervenaufreibende Phase.